Home

Über mich

AQUA®Vital

Bildergalerie

Leute

Kontakt

Links



AQUA®vital. Der führende Kalkmagnet.



Unsere Leistungen.



30 Tage kostenlos testen

Testen sie AQUA®vital völlig unverbindlich und kostenlos für 30 Tage!

 

Kalkablagerungen verhindern

Durch die Veränderung der Kalkstruktur werden Kalkablagerungen merkbar reduziert. Rückstände lassen sich deutlich einfacher reinigen.

 

Energiekosten reduzieren

Durch die Reduktion von Kalkablagerungen auf Heizstäben lassen sich die Energiekosten bis zu 25% reduzieren.

 

Lebensdauer verlängern

Die feine Kalkstruktur kann elektrische Geräte, Heizstäbe, Armaturen und Leitungen nicht angreifen und die Lebensdauer der Geräte verlängern.

 

 


Kostenlosen Test jetzt bestellen!



Wählen Sie den benötigten Aqua Vital Gerätetypen.

Via Email: karl.schwarz@aquavital.at  oder Telefon: +43 (664) 2445656

Bitte angeben:

Name,

Adresse,

Telefonnummer,

Gewünschter Gerätetyp,

Verbrauchen Sie den Warmwasserinhalt ihres Boilers in 48 Stunden?

 

Ich melde mich umgehend bei Ihnen!

 


Die AQUA®vital App.



Was kann die App:

  • Geführte Angebotserstellung für Ihren individuellen Bedarf
  • Sind sie bereits Kunde? Lassen Sie sich von Ihrem Handy an die Wartung erinnern
  • Speichern sie unsere Kontaktdaten direkt in Ihr Adressbuch
  • Viele weitere Informationen über unser Produkt, Videos, und vieles mehr…

Hier bekommen sie die App kostenlos!

Für iPhone, iPod und iPad.

 

 

 


Technische Daten der einzelnen Gerätetypen.








Typ 1:

 

1/4 “- 3/8 ” Zoll
Rohrdurchmesser: 5 – 17 mm

 

 

 

Typ 2:

 

1/2 ”  Zoll
Rohrdurchmesser: 16 – 27 mm

 

 

 

 

 

Typ 3:

1/2 ”  Zoll
Rohrdurchmesser: 16 – 27 mm

Dieser Typ ist eine Sonderanfertigung für Hauptwasserleitungen mit 1/2" Ausführung.
Da ein Typ 2 zu wenig Wirkung hätte und ein Typ 4 zu groß wäre, empfehlen wir dafür den Typ 3.

 

Typ 4:

 

3/4 “- 5/4 ” Zoll
Rohrdurchmesser: 28 – 43 mm

Genau richtig für Ihr Einfamilienhaus.

 

  

 

 

 

Typ 5:

 

1 1/2 “-  2 ” Zoll 
Rohrdurchmesser: 46 – 62 mm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Typ 6:

 

2 1/2 “-  4 ” Zoll

Rohrdurchmesser: 63 – 115 mm

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Gerätetypen.




Aquavital Typ 1                                                              

1/4 Zoll - Speziell für sehr dünne Leitungen (z. B. Zuleitung Geschirrspüler)

Aquavital Typ 2                                                              

1/2 Zoll - Zusatzgerät nach dem Boiler, wenn dieser nicht innerhalb von 48 Stunden verbraucht wird

Aquavital Typ 3

3/4 Zoll - Optimal für eine Wohnung

Aquavital Typ 4                                                              

1 - 5/4 Zoll: Das perfekte Gerät für ihr Einfamilienhaus

Aquavital Typ 5                                                              

1,5 - 2 Zoll - Für größere Wohnbauten, Hotels, Industrie und Gewerbe

Aquavital Typ 6

2,5 - 4 Zoll: Großer Wohnbau und Spezialanwendungen

 

 


Die richtige Montage.







Sie haben die Möglichkeit das Gerät auf der Hauptleitung vor oder nach dem Wasserzähler anzubringen. Bestimmen Sie die geeignete Stelle für den Einbau des AQUA®vital Kalkmagneten. Entfernen Sie grobe Verschmutzungen bzw. Rost von der Rohrleitung. Ziehen Sie den Verschluss-Schieber heraus und legen Sie das Gerät (in Pfeilrichtung) über die Hauptleitung. Beachten Sie, dass der AQUA®vital Kalkmagnet satt auf der Leitung aufliegt. Dann schieben Sie den Verschluss-Schieber wieder hinein und drehen die Feststellschrauben mit der Hand fest.

 

z.B. Bei Rohrgrößen 3/4 – 1 Zoll
Die Ausbuchtung des Verschluss-Schiebers nach innen richten. Verschluss-Schiebereinziehen. Schrauben mit der Hand fest anziehen! (Kein Werkzeug notwendig)

 

z.B. Bei Rohrgröße 5/4 Zoll
Die Ausbuchtung des Verschluss-Schiebers nach außen richten. Verschluss-Schieber einziehen. Schrauben mit der Hand fest anziehen! (Kein Werkzeug notwendig)


Die Wartung.



Durch die Anziehungskraft der Permanentmagneten werden Eisenteilchen, die sich im Wasser befinden, im Inneren der Rohrleitung angezogen. Deshalb sollen Sie AQUA®vital mindestens zweimal im Jahr (halbjährlich) für 24 Stunden von der Rohrleitung nehmen, damit diese Teilchen weggeschwemmt werden können.

Speichern Sie die Wartung mit der AQUA®vital App in Ihren Kalender um sie nicht zu vergessen! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bitte beachten Sie.


Der Kalk bleibt im Wasser enthalten, deshalb führen Härtetests vor und nach der Installation zum gleichen Ergebnis. Reduzieren Sie die Geschirrspül- und Waschmittelmenge. Sie benötigen durch die geringere Oberflächenspannung des Wassers nur noch die Mengen, die für weicheres Wasser empfohlen werden. Nach dem Einbau kann es kurzfristig zu leichten, rotbraunen Verfärbungen des Wassers kommen. Keine Sorge, das ist eines der vielen Anzeichen, welches die Wirkung desAQUA®vital Kalkmagneten bestätigen.

  • Die Funktion von AQUA®vital ist nur dann gewährleistet, wenn die Einbauvorschriften genau beachtet werden.
  • Die jeweiligen Rohrdimensionen müssen mit den Gerätedimensionen übereinstimmen.
  • Bei Brunnenversorgung soll zum AQUA®vital -Gerät ein Abstand von  20 cm zur Pumpe eingehalten werden. (Ebenso bei Schwimmbadpumpen!)


Sonderanfertigungen.